Tonleitern

Tonleitern in G Major

Wichtig ist hierbei, das es erstmal nicht auf Geschwindigkeit ankommt! Je langsamer du anfängst, desto besser eigentlich. üben ist nicht gleich üben, denn man kann 4 Stunden am Tag „rumklimpern“ und doch nicht vorankommen oder 2 Stunden am Tag effektiv nutzen.

Als Übung habe ich hier eine Tonleitern in G Major gewählt. Diese geht über zwei Oktaven. Sie ist nicht nur ideal zum Warm Up, schnell gespielt kann man später so einig damit beindrucken.

Versuche alle Tonleitern hintereinander zu spielen.

G Ionian

tab_ionian_g

a Dorian

tab_dorian_a

B Phrygian

tab_phrygian_b

C lydian

tab_lydian_c

D Mixolydian

tab_mixolydian_d

E aeolian

tab_aeolian_e

F# Locrian

tab_aeolian_e (1)

G Ionian

tab_ionian_g_2